Sonntag, 1. November 2015

"Auszeit"

Sicher ist dem einen oder anderen schon aufgefallen, dass auf meinem Blog keine Berichte mehr eingestellt werden. Ich muss schweren Herzens meine kleine Werkstatt vorrübergehend aufgeben.
Das große Projekt 2016 soll ein Hausbau werden, in dem im Keller eine neue und viel größere Werkstatt entstehen wird.
Wenn es die Zeit zulässt, werde ich vielleicht den einen oder anderen Bericht über den Hausbau schreiben. Sobald der Ausbau der Werkstatt beginnt, wird natürlich wieder alles dokumentiert.
Bei Fragen zu meinen bisherigen Berichten werde ich die wie gewohnt so weit wie möglich beantworten.

Auf ein spannendes Jahr 2016!!

Vielen Dank an alle Leser, bis bald...

Euer Blogger Bastian

Kommentare:

  1. Ich hoffe nur du wirst den Hausbau auch ausführlich (für uns) dokumentieren. Ich habe nicht einmal Bilder beim Umbau gemacht und das ist, im nachhinein gesehen, sehr schade.

    Achte aber auf jeden Fall drauf, dass du nicht ins Fernsehen kommst...Pfusch am Bau :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stefan,

    wenn ich den Hausbau selber nicht ins Detail genau dokumentieren werde, die Werkstatt aber ganz sicher!

    Viele Grüße
    Bastian

    AntwortenLöschen
  3. Hey Basti,
    also der Hausbau muss schon ausführlich dokumentiert werden ;-). Bitte schön Stein für Stein, Ziegel für Ziegel etc.
    Auf die Werkstatt bin ich auch sehr gespannt. Wie groß möchtest du sie werden lassen? Den ganzen Keller ;-)?!
    Schönen Gruß,
    Dominik

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dominik,

    mal sehen, vielleicht nur jeden zweiten Stein und Ziegel...;-)
    Der ganze Keller wird nicht gehen, aber vermutlich werden es ca. 40m² werden. Wenn man sich erstmal mit derzeit 15m² arrangiert hat, sind 40m² auf jeden Fall eine deutliche Steigerung ;-)...

    Viele Grüße
    Bastian

    AntwortenLöschen