Mittwoch, 3. September 2014

Nachttischschränke Teil 2

Nachdem ich jetzt alle einzelne Buche Streifen zu je 3 zusammengeleimt und gehobelt habe, steht jetzt noch das Verleimen der 2 x 3 Bretter an.


Bevor die Bretter zu Platten verleimt werden können, werden diese noch sortiert und nummeriert.


Wie auch die einzelnen Streifen werden auch die Bretter mittels Flachdübel verleimt.


Durch das vorherige Hobeln der einzelnen Bretter entsteht jetzt beim Verleimen der Platten absolut kein Versatz, somit kann nach dem Aushärten des Leims die Oberfläche lediglich abgeschliffen werden.


Auf meinem Werktisch konnte ich auch hier immer gleich zwei Platten verleimen.


Fortsetzung folgt

Keine Kommentare:

Kommentar posten