Sonntag, 14. September 2014

Nachttischschränke Teil 4

Um den Nachttischschränken auch unten die nötige Stabilität zu geben, habe ich vorne und hinten jeweils einen Steller vorgesehen. Die Rückwand habe ich auch bereits zugeschnitten. Bevor ich den Korpus verleime, habe ich ihn nochmal komplett zusammengesteckt um zu sehen ob alles passt...


Scheint alles zu passen...



Jetzt geht es an das Verleimen. Ich werde den Korpus in zwei Etappen verleimen, erst die eine Seite und am nächsten Tag die zweite Seite.


Die beiden Steller habe ich mit Holzdübeln versehen. Der vordere Steller wurde aus optischen Gründen um 5mm nach hinten versetzt.


Der erste verleimte Korpus ist nun fertig.


Die Rückseite des Schränkchens macht durch die etwas zurückgesetzte Rückwand auch einen guten Eindruck. Alle Kanten wurden nur leicht gebrochen.
 

Im nächsten Teil sind die Schubladen an der Reihe.

Fortzetzung folgt...

Keine Kommentare:

Kommentar posten